Sie sind hier: ArchivEinbürgerungsfeier
Bitte wählen Sie:
Einbürgerungsfeier
    Startseite

    Einbürgerungsfeier

    Oberbürgermeister hält Festrede

    Am Montag, dem 28. September 2015 führte die Stadt Dessau-Roßlau in der Marienkirche eine Einbürgerungsfeier durch. Um die Bedeutung der Einbürgerung festlich hervorzuheben und die Neubürgerinnen und Neubürger herzlich willkommen zu heißen, fand die Veranstaltung erstmals in der Marienkirche statt und ist in die interkulturelle Woche eingebettet. Die Einbürgerung bedeutet weitaus mehr, als eine Urkunde und den deutschen Personalausweis zu erhalten. Sie stellt ein Bekenntnis zur Bundesrepublik Deutschland als neuer Heimat dar und gleichzeitig zu allen Werten, die mit einem Leben hier verbunden sind. Verbunden auch mit allen Rechten und allen Pflichten.

     Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
    Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang