Sie sind hier: ArchivKurt Weill Fest 2017
Bitte wählen Sie:
Kurt Weill Fest 2017
    Startseite

    25. Kurt Weill Fest vom 24. Februar bis 12. März 2017

    Luther, Weill & Mendelssohn

    Ganze fünf Tage dauerte das erste Kurt Weill Fest im Jahr 1993. Ein voller Erfolg, wie u. a. im Amtsblatt zu lesen war, die fünf Veranstaltungsorte erfreuten sich mit ihren unterschiedlichen Angeboten eines durchaus großen Zuspruchs. Und so bestand begründete Hoffnung auf eine dauerhafte Kurt-Weill-Ehrung in dieser Form, beschränkte sich doch die Würdigung des berühmten Sohnes der Stadt bislang nur auf ein Straßenschild und eine Gedenktafel als einzig sichtbares Zeichen.

    Und die Hoffnung erfüllte sich: In diesem Jahr findet das nunmehr 25. Kurt Weill Fest statt. Neben Weill überschreiben zwei bedeutende Namen das diesjährige Programm: Steht Martin Luther stellvertretend für die Reformation, so öffnet sich der Blick durch den in Dessau geborenen Moses Mendelssohn auf die Aufklärung.

    Ein vielfältiges Angebot erwartet die Besucher an siebzehn Festivaltagen. Dabei werden einem bekannte Künstler, die den Weg nach Dessau schon mehrfach gefunden haben, begegnen, aber auch Interpreten, die erstmalig das Fest begleiten, sind zu erleben.

    An sechsundzwanzig Spielstätten wird in sechzig Veranstaltungen gesungen, getanzt, musiziert, rezitiert, geschauspielert, gespeist...

    Weitere Informationen im Internet unter  www.kurt-weill-fest.de.

     Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
    Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang