Sie sind hier: ArchivSonderausstellung Sammlerglück

Anhaltische Gemäldegalerie

Sonderausstellung in der Orangerie

Unter dem Titel „’Sammlerglück’! 20 Jahre Neuerwerbungen der Anhaltischen Gemäldegalerie Dessau“ wurde am 28. September 2013 eine neue Sonderausstellung in der Orangerie beim Schloss Georgium eröffnet. Im diesjährigen ersten Teil der Ausstellung werden Schenkungen aus Privatbesitz und städtische Erwerbungen präsentiert, während für das nächste Jahr eine Schau mit Kunsterwerbungen des Landes Sachsen-Anhalt vorgesehen ist.

Der Zuwachs des Kunstbesitzes ist beachtlich und kann mit manchen Überraschungen sowie großen Namen aufwarten. Ziel der Ausstellungen ist es, zum einen mit zahlreichen erstmals ausgestellten Werken die Profilierung der Sammlung nachvollziehbar zu machen, zum anderen ist es ein besonderes Anliegen, die Schenkungen und die mit ihnen verbundene Großzügigkeit und Gemeinnützigkeit privater Sammler zu würdigen. 

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang