Sie sind hier: Bauen und WohnenStadtentwicklungStadtumbauFördergebiete

Fördergebiete im Programm Stadtumbau Ost

Der Stadtrat hat am 10. Juli 2013 die Erweiterung des Stadtumbaugebietes "Fördergebiet Innenstadt" (Dessau) um das Gebiet "Eyserbeckstraße" und die Aufnahme des neuen Stadtumbaugebietes "Zoberberg" (Dessau) beschlossen.

Fördergebiete im Stadtteil Dessau

  • "Ebertallee" [Fläche 5,3 ha, vollständiger Abriss von ca. 200 Wohnungen 2005]
  • "Elballee" [Fläche 25,2 ha]
  • "Innenstadt" [Fläche 379,9 ha]
  • "Österreichviertel" [Fläche 36,7 ha]
  • "Zoberberg" [Fläche 39,7 ha]
  • "Am Wäldchen" im Stadtbezirk Rodleben [Fläche 7,3 ha]
  • "Mehrfamilienhäuser Tornau" im Stadtbezirk Rodleben [Fläche 3,1 ha]

Fördergebiete im Stadtteil Roßlau

  • "Biethe" [Fläche 122,6 ha]
  • "Paulickring/ Nordstraße" [Fläche 37,6 ha]
  • "Westliche Altstadt" [Fläche 101,0 ha]
Karte
Kontakt

Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Denkmalpflege
Finanzrat-Albert-Straße 2
06862 Dessau-Roßlau

Fon: 0340 / 2 04 - 20 61
E-Mail:  stadtplanung@dessau-rosslau.de

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang