Sie sind hier: Bauen und WohnenStadtentwicklungStadtumbauFörderprogramm

Förderprogramm Stadtumbau-Ost

Das Land Sachsen-Anhalt gewährt im Rahmen des Programms "Stadtumbau-Ost - für lebenswerte Städte und attraktives Wohnen" Zuwendungen zur städtebaulichen Aufwertung und zum Abriss/ Rückbau dauerhaft leerstehender nicht mehr benötigter Wohngebäude oder Wohngebäudeteile in nach Stadtentwicklungskonzepten umzustrukturierenden Stadtteilen/ Stadtquartieren mit vorrangiger Priorität.

Die Zuwendungen zur städtebaulichen Aufwertung und zum Abriss/ Rückbau werden mit dem Ziel der Wiederherstellung intakter Stadtstrukturen für

  • die Fortschreibung von Stadtentwicklungskonzepten,
  • die Anpassung der städtischen Infrastruktur an die sich verändernde Nachfragesituation,
  • den Abriss/ Rückbau dauerhaft leerstehender Wohngebäude oder Wohngebäudeteile,
  • die Wiedernutzung infolge von Abriss/ Rückbau freigelegten Flächen sowie bereits bestehenden Brachflächen,
  • die Erhaltung und Aufwertung von das Stadtbild prägenden Gebäuden mit baukultureller Bedeutung,
  • im Rahmen des Stadtumbaus erforderliche Bau- und Ordnungsmaßnahmen sowie
  • Leistungen von Beauftragten zur Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen

bereitgestellt.

Kontakt

Amt für Stadtentwicklung, Denkmalpflege und Geodienste
Finanzrat-Albert-Straße 2
06862 Dessau-Roßlau
Fon: 0340 / 2 04 20 61
E-Mail:  stadtplanung@dessau-rosslau.de

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang