Verfügungsfond

Für das Fördergebiet "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren – Stadtzentrum Dessau" steht ein Budget für investitionsvorbereitende oder investitionsbegleitende Maßnahmen zur Verfügung. Dabei muss mindestens eine 50%ige Ko-Finanzierung aus Mitteln privater Partner erfolgen.

Es können Maßnahmen zur Innenstadtstärkung, zur weiteren Qualifizierung des öffentlichen Raumes, zur Unterstützung der baulichen Sanierung privater und öffentlicher Gebäude, zur kontinuierlichen Mobilisierung der Innenstadtakteure, zur Stärkung des Gewerbestandortes Innenstadt und zur Unterstützung von Gewerbetreibenden umgesetzt werden.

Antragsberechtigt sind Unternehmen, Vereine und Verbände, Immobilieneigentümer, Einzelpersonen (jeweils vertreten durch eine geschäftsfähige Person) etc.

Die Entscheidungen, welche Projekte, Maßnahmen oder Aktivitäten finanziert werden sollen und die Vergabe der Mittel werden durch ein lokales Lenkungsgremium getroffen.

Projektvorschläge können schriftlich ( Antragsformular, PDF 1 MB) eingereicht werden bei der
Stadt Dessau-Roßlau,
Amt für Wirtschaftsförderung
Frau Svenja Melchert
Tel: 0340 204-1880 | Fax: 0340 204-2980
E-Mail: svenja.melchert@dessau-rosslau.de

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang