Programm Soziale Stadt

Das Programm „Stadtteile und Ortsteile mit besonderem Entwicklungsbedarf - Soziale Stadt“ wurde 1999 als neuer Baustein der Städtebauförderung geschaffen, um auch die Unterstützung nicht-baulicher Projekte zu ermöglichen. Die rein bauliche Aufwertung reicht in manchen Stadtteilen alleine nicht aus, den Problemen der Entwicklung entgegen zu wirken.

Gemäß § 171e im Baugesetzbuch besteht ein besonderer Entwicklungsbedarf dann, wenn „ein Gebiet auf Grund der Zusammensetzung und wirtschaftlichen Situation der darin lebenden und arbeitenden Menschen erheblich benachteiligt ist.“

Mit Hilfe des Programms soll

  • die Verbesserung der Lebensbedingungen in den Quartieren,
  • die Schaffung stabiler Sozialstrukturen und
  • die Verbesserung der Lebenschancen für die Bewohnerinnen und Bewohner

angestrebt werden.

Informationen
Link
Kontakt

Stadt Dessau-Roßlau
Stadtplanungsamt
Kerstin Wermter
Finanzrat-Albert-Str. 2
06862 Dessau-Roßlau
 Lage im Stadtplan
Fon: 0340 / 2 04 20 71
E-Mail:  stadtplanung@dessau-rosslau.de

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang