Sie sind hier: Bauen und WohnenWohnenImmobilienMildenseer Str. 39

Aktuelles Grundstücksangebot der Stadt Dessau-Roßlau

Die Stadt Dessau-Roßlau verkauft

das unbebaute Grundstück in Dessau-Roßlau / Ortsteil Sollnitz, Mildenseer Straße, Gemarkung Sollnitz, Flur 3, Flurstück 290, Größe 964 m², zum Höchstgebot.

Das Mindestgebot beträgt 20.000,00 €

 Lageplan (Flurkarte) zur Mildenseer Str.

Das Grundstück befindet sich in einem Gebiet, das als ein „im Zusammenhang bebauter Ortsteil“ zu betrachten ist. Innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile ist ein Vorhaben zulässig, wenn es sich nach Art und Maß der baulichen Nutzung, der Bauweise und der Grundstücksfläche, die überbaut werden soll, in die Eigenart der näheren Umgebung einfügt, das heißt, die zukünftige Bebauung muss sich den hier vorhandenen Einfamilienhäusern anpassen (§ 34 BauGB).

Das Wohnhaus Mildenseer Str. 39 steht unter Denkmalschutz. Aufgrund der Nähe zu diesem Wohngebäude hat der Käufer seine Bauabsichten vor einer Veräußerung des Grundstückes mit der Stadt Dessau-Roßlau abzustimmen.

Folgende planungsrechtliche Auflagen sind zu beachten:

  • Traufstellung der Gebäude parallel zur Mildenseer Straße
  • Aufnahme der Bauflucht des Wohngebäudes
  • Mildenseer Str. 40 a
  • Die vorhandene Trauf- und Firsthöhen der südöstlich gelegenen Wohnhäuser sind aufzunehmen

 Das Grundstück ist medientechnisch erschlossen mit Strom, Wasser und Abwasser sowie Telefon.

Im Kaufpreis enthalten sind die Kosten für den ersten Teil der Hausanschlüsse für Wasser und Abwasser sowie die bereits angefallenen Nebenkosten.

Nicht im Kaufpreis enthalten sind die Hausanschlusskosten für Strom und Telekommunikationsleitung sowie die Kosten für den zweiten Teil des Wasser-/Abwasseranschlusses.  Exposé Mildenseer Straße [4,5 KB]

 Lage im Stadtplan 

 

Interessenten werden gebeten ihr Angebot, inkl. Finanzierungs- und Nutzungskonzept, schriftlich  bei der Stadt Dessau-Roßlau, Amt für Wirtschaftsförderung, Zerbster Straße 4, 06844 abzugeben (Poststempel/persönliche Abgabe). Bei der Anzeige handelt es sich um eine Aufforderung zur Gebotsabgabe. Angaben ohne Gewähr.

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an

Stadt Dessau-Roßlau
Amt für Wirtschaftsförderung
Bereich Grundstücksverkehr

Frau Harnisch
Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau

Tel.: 0340/204 1226

E-Mail:  Franziska.Harnisch@dessau-rosslau.de

 

 

 

 

 

 

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang