Fachtag am 22.09.2010

 

Am 22.09.2010 fand in Dessau-Roßlau ein erster „Fachtag zum Aufbau lokaler Netzwerke zur Förderung von Kindeswohl und Kindergesundheit“ statt. Die Veranstaltung wurde nach dem Grußwort des Oberbürgermeisters Klemens Koschig als Schirmherr durch eine fachliche Einführung des Jugendamtes zum Thema eröffnet. Hierbei wurden auch die möglichen Schritte zur Verbesserung des Kinderschutzes seitens der Stadt Dessau-Roßlau vorgestellt. Ca. 100 interessierte Teilnehmer dieser Veranstaltung verfolgten die Fachvorträge „Medizinische Aspekte Kinderschutz – Diagnostik, Intervention und Folgen“ und „Lokales Netzwerk Kinderschutz aus familienrechtlicher Sicht“. Unter den Anwesenden fanden sich nahezu alle Institutionen oder Behörden, die in unserer Stadt für Kinder mit verantwortlich sind, wieder. Die Referenten wiesen auf die Notwendigkeit der Verbesserung des Kinderschutzes hin und riefen gleichzeitig zur Kooperation sowie zur aktiven Unterstützung im lokalen Netzwerk auf.

 

Die Liste der Teilnehmer des ersten Fachtages kann bei Bedarf auf Nachfrage zur Verfügung gestellt werden. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an das Jugendamt unter der Telefonnummer 0340 / 204 2082.

 

In den nächsten Fachtagungen, welche aller ein bis zwei Jahre durchgeführt werden, soll über die erreichten Ergebnisse berichtet und ggf. neue Maßnahmen besprochen werden. Außerdem sollen die geplanten Fachtagungen dem Erfahrungsaustausch für Fachkräfte dienen sowie zum Diskutieren einladen.

 
 

Fotos vom Fachtag

Lokales Netzwerk Kinderschutz aus familienrechtlicher Sicht

Medizinische Aspekte Kinderschutz

Kinderschutzgesetz des Landes Sachsen-Anhalt als Rechtsgrundlage

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang