Sie sind hier: News
Bitte wählen Sie:
News
    Startseite

    Einführung in das Betreuungsrecht

    Ehrenamtliche Betreuer und Interessenten sind eingeladen

    Am 22. Februar 2017 lädt die Betreuungsbehörde der Stadt Dessau-Roßlau gemeinsam mit dem Betreuungsverein des Behindertenverbandes Dessau e. V. sowie dem Betreuungsverein Kleeblatt Zerbst, Roßlau und Dessau e.V. zur Veranstaltung "Einführung in das Betreuungsrecht". Eingeladen sind ehrenamtliche Betreuer sowie Vollmachtnehmer und Bürger, die sich für das Ehrenamt des gesetzlichen Betreuers interessieren.

     

    Einführung in das Betreuungsrecht
    22. Februar 2017, 16:30 Uhr
    Behindertenverband Dessau e. V.,
    Radegaster Straße 1, 06842 Dessau-Roßlau

     

    Diese Veranstaltung soll gesetzliche Grundlagen des Betreuungsrechts vermitteln. Dabei wird bspw. folgenden Fragen auf den Grund gegangen:

    • Worum geht es im Betreuungsrecht?
    • Wer wird betreut? 
    • Wer kann rechtlicher Betreuer werden? 
    • Wie lange dauert eine Betreuung? 
    • Welche Rechte und Pflichten hat ein Betreuer?

    Anmeldungen zur Teilnahme werden bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung bei der Betreuungsbehörde in der Stadtverwaltung Dessau-Roßlau erbeten unter:

      Stadtverwaltung Dessau-Roßlau
      Gesundheitsamt - Betreuungsbehörde
      Zerbster Straße 4
      06844 Dessau-Roßlau
      E-Mail: betreuungsbehoerde@dessau-rosslau.de 
      Tel.: 0340-204-16 55, -1358, -2659, -1250
      Fax: 0340-204-28 05
     


    Meldung vom 14.02.2017

    Zurück zur Newsliste

     Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
    Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang